Abayomi of Mudzimba-Shumba

 

©

Hallo, wir sind die Familie Kordbarlag,


 wir leben in der Nähe der wunderschönen Sennelandschaft, in Schloß Holte-Stukenbrock. Zu unserer Familie gehören auch die beiden RR-Jungs Abayomi und Byago.

Im Jahr 2010 und 2013 mußten wir uns schweren Herzens von unseren geliebten Fellnasen Perly und Lyco verabschieden, im Jahr 2014 haben wir (Katja, Detlev und unsere 4 Kinder) dann gemeinsam beschlossen, dass es an der Zeit wäre,  wieder einen Hund bei uns aufzunehmen, ohne ging einfach nicht.

Es hat auch nicht lange gedauert, da haben wir uns für die Rasse Rhodesian Ridgeback entschieden, da wir diese schon von Freunden kannten.

Durch eine Internetanzeige, haben wir Kontakt mit dem Züchter Herrn Rafael Börschmann (Kennel Mudzimba-Shumba) aufgenommen, er hatte noch einen  4 Monate alten Rüden abzugeben. Abayomi war sein Name und er wurde von seiner ersten Familie, an Herrn Börschmann, zurückgegeben, der Funke war wohl nicht übergesprungen. Als wir Ihn sahen, war es Liebe auf den ersten Blick.

Ende März 2014 zog Abayomi dann bei uns ein.

Im Juli 2014 haben wir mit ihm die erste Hundeausstellung besucht. Schnell gaben uns die Richter zu Verstehen, dass es sich lohnen würde mit Abayomi die Zuchtzulassung anzustreben.

Nun infiziert von dieser tollen Rasse, fand dann im Juni 2015, sein Vollbruder Byago Makini of Mudzimba-Shumba, auch sein Zuhause bei uns.

Die Beiden bereichern unser Leben täglich und begleiten uns auf ausgedehnten Spaziergängen, zu Reitturnieren, Motocrossrennen, Fußballspielen und natürlich in den Urlaub. Das tägliche toben in unserem 1000 qm großen Garten, zu zweit oder mit ihren Hundekumpels, nicht zu vergessen.

Abayomi hat die uneingeschränkte Zuchtzulassung im DRC, IRV und IRJGV erhalten, worüber wir uns sehr gefreut haben. Er steht nun gesunden zuchttauglichen Hündinnen, mit dem geeignetem Pedigree, als Deckrüde zur Verfügung.

 Bis bald


ihre Familie Kordbarlag


 Byago Makini & Abayomi